Zurück zur Listenansicht

11.07.2017

Landesmeister

Landessieger 2017
Jugendfeuerwehr Kummer (in blau-weiß) ist Landessieger, vorne Jugendfeuerwehr Techentin (blau-orange) platzierten sich im guten Mittelfeld © Feuerwehr Techentin

350 Teilnehmer, das sind 28 Mannschaften aus ganz Mecklenburg – Vorpommern waren angetreten, um unter sich den Landesmeister zu ermitteln. Jede Mannschaft musste zwei Läufe absolvieren, den Internationalen CTIF-Lauf und den Staffettenlauf. Bei beiden galt es, verschiedene Stationen so genau und so schnell wie möglich zu absolvieren. Aus dem Wettbewerb ging die Kummeraner Jugendfeuerwehr als Beste hervor. Als Landesmeister sind sie nun qualifiziert für die 2018 stattfindenden Bundesmeisterschaften in Husum. Die Jugendfeuerwehr Techentin platzierte sich im guten Mittelfeld. Beiden Mannschaften, ganz besonders den Kummeraner Kameraden, herzlichen Glückwunsch!

Gastgeber für den Landesausscheid der Jugendfeuerwehren war Ludwigslust. Der Landesverband der Feuerwehren würdigte Ludwigslust als einen hervorragenden Austragungsort, die örtlichen Bedingungen und die Organisation waren perfekt für die Ausrichtung des Wettbewerbs abgestimmt. Herzlichen Dank an dieser Stelle an alle Feuerwehrkameraden, an alle Helfer und Unterstützer! Sylvia Wegener, Büro des Bürgermeisters, 10.07.2017