Inhalt

Landesjugendorchester Mecklenburg- Vorpommern spielt Kinderkonzert »Große Musik für kleine Ohren«

Datum:

10.02.2023

Uhrzeit:

10:30 bis 11:15 Uhr

Ort:

Techentiner Straße 1, 19288 Ludwigslust

Termin exportieren

Das Landesjugendorchester Mecklenburg- Vorpommern freut sich ein weiteres Mal in Ludwigslust zu Gast zu sein und präsentiert im Rahmen des Kinderkonzertes „Große Musik für kleine Ohren“ im Sportforum Erwin Bernien das erarbeitete Programm der Winterarbeitsphase 2023.

Das Landesjugendorchester M- V ist ein Auswahlorchester in Trägerschaft des Landesmusikrats Mecklenburg- Vorpommern, dass die besten jungen Nachwuchsmusiker:innen des Landes vereint und den talentierten und musikbegeisterten Jugendlichen die Möglichkeit gibt, auf hohem Niveau Weltliteratur zu erarbeiten. Die jungen Künstler:innen werden dabei von professionellen Orchestermusiker:innen unseres Bundeslandes angeleitet und unterstützt.

Dirigiert wird das Jugendorchester von dem Gastdirigenten Simon Rössler, Schlagzeuger der Berliner Philharmoniker: Zu Gast ist außerdem Johannes Lamotke, Hornist der Berliner Philharmoniker, der das erste Hornkonzert von Richard Strauss darbieten wird. Des Weiteren wird die 4. Sinfonie von Johannes Brahms zu Gehör gebracht und das imposante Werk Finlandia von Jean Sibelius.

Das Landesjugendorchester freut sich nun nach zwei Jahren Pandemie endlich wieder das begehrte Kinderkonzert spielen zu dürfen, ganz unter dem Motto: „Große Musik für kleine Ohren!“

Programm:
Jean Sibelius: Finlandia op. 26
Richard Strauss: Hornkonzert Nr. 1 op. 11
Johannes Brahms: Sinfonie Nr. 4 op.98
Leitung: Simon Rössler
Solist: Johannes Lamotke

Veranstalter: Stadt Ludwigslust, unterstützt durch die Sparkasse Mecklenburg-Schwerin

Anmeldung unter: Stadt Ludwigslust / FB Wirtschaftsförderung, Tourismus und Kultur, Tel. 03874 526 253 oder -251, per E-Mail: kultur@ludwigslust.de, Kostenlose Veranstaltung, jedoch nur mit vorheriger, verbindlicher Anmeldung. Begrenzte Teilnehmerzahl!